Sportabzeichen 2013

Sportabzeichenverleihung beim TSV 1906 Endingen

Am Samstag den 1. Februar 2014 fand die Sportabzeichenverleihung des TSV 1906 Endingen im Vereinszimmer statt.

41 aktive Sportler wurden mit dem Sportabzeichen 2013 ausgezeichnet.

12 Schulkinder der Grundschule Endingen/Erzingen haben im Rahmen der Kooperation Schule/TSV „Vorbereitung auf die Bundesjugendspiele“ ihr Abzeichen erworben, hinzu kommen noch 14 weitere Kinder und Jugendliche aus Endingen, Balingen und weiteren Ortsteilen.

Bei den Erwachsenen durfte die verantwortliche Sportabzeichenprüferin Petra Laib, 15 Abzeichen verleihen. Ganz besonders hat sie sich über die Teilnahme einiger Frommerner Teilnehmer gefreut, da dort die Abnahme seit der neuen Regelung nicht mehr stattfindet. Petra Laib bedankte sich nochmals bei allen Eltern, die sie bei der Schulkooperation unterstützt haben, sowie bei Michaela Gühring, die ihr wie jedes Jahr hilfreich zur Seite steht.

Bei den Jugendlichen wurden folgende Abzeichen überreicht:

7 x Bronze für Marcel Fichtner, Kai Föst, Lukas Novakovic, Leander Schmid, Tom Schmidt-Dannert, Colin Strobel und Celine Wolfer
10 x Silber für Justin Brausemann, Hanna Laib, Emma Ogrzey, Leonie Ohrnberger, Tobias Pees, Julia Roth, Leon Schairer, Maxima Schmid, Tizian Schmid und Pia Schmidt-Dannert
9 x Gold für Jan Föst, Jan Glöckler, Lea Hermann, Jacqueline Klink, Katrin Schultheiß, Lea Schultheiß, Luis Strobel, Alessa Wolfer und Mirjam Zimmermann

Bei den Erwachsenen verteilten sich die Abzeichen wie folgt:

1 x Bronze für Michaela Gühring
7 x Silber für Hermann Eger, Anneliese Gühring, Felicitas Hettler-Föst, Simone Schultheiß, Sybille Sting, Sybille Sting und Ute Strobel
8 x Gold für Torsten Acker, Hans Didra, Beate Glöckler, Helmut Gutekunst, Regine Klink, Petra Laib, Heinz Malthaner und Walter Stingel

Bereits schon jetzt möchte der TSV Endingen darauf hinweisen, dass auch im Sommer 2014 wieder das Sportabzeichen abgenommen wir. Die Termine werden rechtzeitig über die Presse und die Homepage bekanntgegeben. Hier kann man auch die diesjährigen Teilnehmer nachlesen.